Informationen zu Workshops und Turnier

Trotz steigender Inzidenzzahlen stehen die aktuellen Verordnungen in Koblenz zu unseren Gunsten. Deshalb planen wir weiter und hoffen auf das Beste.

Deshalb haben wir nun den Zeitplan für die Workshops geupdatet, damit ihr eure Teilnahme planen könnt. Damit beginnen wir samstags in Halle 1 mit Einsteigerworkshops und in Halle 2 mit Workshops für Fortgeschrittene. Am Sonntag haben wir dann zwei Workshops mit spezielleren Themen.

Den Plan findet ihr hier: Zeitplan

Für alle Turnierfechter: mit 25 Teilnehmern haben wir nun die maximale Anzahl erreicht. Alle weiteren Interessenten werden von uns auf eine Warteliste gesetzt und können gegebenenfalls nachrücken.

Nähere Informationen zum Turnier folgen in Kürze.

Neuigkeiten zu Dozenten und Turnier

Die Dozenten- und Workshopbeschreibungen wurden aktualisiert. So können wir mit Freude Christian Bott mit einem Workshop zu Capoferro ankündigen. Als ehemaligen Fechtlehrer unseres Vorsitzenden und Trainers ist es uns eine besondere Freude, Christian in Koblenz willkommen zu heißen.

Leider muss ein Workshop aufgrund terminlicher Konflikte entfallen. Damit sind wir nunmehr bei sechs Workshops.

Das Turnierregelwerk ist nun ebenfalls auf der Webseite verlinkt. Wir bitten alle Turnierinteressierten dieses zur Kenntnis zu nehmen und sich bei Fragen an uns zu wenden.

Der Termin….

steht! Am 02. und 03. Oktober lassen wir in der Sporthalle der IGS Koblenz die Rapiere klirren.

Das bedeutet zwei Tage Workshops, Turnier und Fechten.

Unser HEMA-Event in Koblenz

Mit dem Hieb- und Stich-Fest möchte Scuola di Scherma e.V. die Welt des historischen Fechtens mit dem Rapier nach Koblenz holen. Zwei Tage Workshops, Turnier, Wissens-Austausch und Fechten erwarten unsere Besucher.

Neugierig geworden? Dann viel Spaß beim Stöbern! Unsere fleißiges Orga-Team wird diese Seiten in den nächsten Monaten mit allerlei Inhalt füllen, also schau regelmäßig vorbei um auf dem neusten Stand zu bleiben.